Am 11.6.2018 besuchte uns die Studiobühne mit ihrem Stück "Alle Kühe fliegen hoch". Da streitet sich eine Kuh mit ihrem Hinterteil! Das Hinterteil ist verliebt in den Vogel und will fliegen lernen. Wir haben ganz schön gelacht!

Spendenlauf 2018 Grundschule Hollfeld-Wonsees-Plankenfels

 

 Zum 3. Mal fand am 11.Mai 2018 der Spendenlauf der Grundschule Hollfeld statt und ist damit bereits eine kleine Erfolgsgeschichte.

 

Bei idealen Bedingungen marschierten die Kinder mit ihren Lehrern ins nah gelegene Kainachtal, wo ein Parcours abgesteckt war und der Elternbeirat mehrere Verpflegungsstationen mit Wasser, Obst und Gemüse aufgebaut hatte und auch betreute. Zahlreiche Eltern fanden sich zudem zum Anfeuern ihrer Kinder ein.

 

Die Grundschüler liefen mit Begeisterung insgesamt 1845 km und sammelten dabei einen Betrag von sagenhaften 5.773,60 Euro. Davon gingen auf Wunsch der Spender rund 3.330 Euro an schulinterne Projektvorhaben und rund 2.445 Euro an den diesjährigen karitativen Zweck: Das SOS-Kinderdorf in Immenreuth.

 

Am 8. Juni 2018 fand die Spendenübergabe statt, verbunden mit einer kleinen Feier und wertvollen Informationen über die Einrichtung der Kinderdörfer. Herr  Hassel als Vertreter der SOS-Kinderdörfer nahm dankend den Scheck aus der Hand von Herrn Rektor Taubmann entgegen.

 

Basketball Profitraining

Am Mittwoch, den 2. Mai trainierte Tim Nees vom BBC Bayreuth unsere Viertklässler. Die zukünftigen Profis kommen aus Hollfeld! Wenn du Interesse hast, dann klick hier:

BBC

Welttag des Buches

Auch dieses Jahr wieder besuchten unsere Viertklässler am Welttag des Buches den Bange Verlag in Hollfeld. Dort erhielten sie ein Gratisbuch, dass als Schullektüre gelesen wird. Auf dem Bild seht ihr die 4a, ihre Klassenlehrerin Frau Selnar und Herrn Appel vom Bange Verlag. Er bekommt ein Gemälde als Dankeschön überreicht.

 

 

Sponsorenlauf

Am Freitag, den 11. Mai fiand der Sponsorenlauf der Grundschule Hollfeld statt.

Wir laufen dieses Jahr unter anderem für das SOS-Kinderdorf. Infos hier:

SOS-Kinderdorf Oberpfalz

 

Bauen und Konstruieren in der 3.Klasse.

Wir sind auch dabei!

Beim Malwettbewerb des Rotmain-Center. Kannst du dein Kunstwerk erkennen?

Hier kannst du die Patenkinder der Grundschule Hollfeld sehen. Der Junge ist Souleymane Diallo, das Mädchen heißt Ndeye Balabo. Beide kommen aus dem Senegal und können dank der Unterstützung der Hollfelder Schulfamilie eine Schule besuchen.

Patenkindwoche vom 19. bis 23. Februar

Wir lernen unsere Patenkinder ( siehe ganz unten auf dieser Seite!) kennen, wie sie leben und dass das Kinderleben in anderen Ländern oft ganz anders aussieht als bei uns. Alle Kinder der Schule arbeiten an verschiedenen Projekten.

Jetzt fliegen gleich die Löcher aus dem Käse!

Faschingsfreitag an unserer Schule.

Statt Geschenken wünschte sich die Bürgermeisterin eine Spende an die Schulen. Für die Grundschule Hollfeld kamen 800€ zusammen, die im Rathaus feierlich übergeben wurden. Wir sagen: "HERZLICHEN DANK!"

 

Eine Schildkröte tut, was die Klasse 4b möchte: Programmieren in der Grundschule

Am 11. Januar 2017 erwartete uns ein besonderer Besuch: Herr Herrmannsdörfer gab uns einen interessanten Einblick in die Welt der Computersprache und zeigte uns das Programmieren. Damit eine Schildkröte am Bildschirm das malte, was wir wollten, mussten wir anfänglich selbstverständlich einige Vokabeln lernen, denn schließlich brauchte die Schildkröte englische „Befehle“: turtle, pen up, pen down, forward, turn, right, left, move, circle,…

 

Am Computer durften wir alle Schritte selbstständig ausprobieren, um unsere Schildkröte in Gang zu bringen. Das war anfänglich gar nicht so leicht, aber mit Herr Herrmannsdörfers Hilfe, der Stoffschildkröte „Schildi“ und vielen Übungen auf dem Block gelang es uns, dass die Schildkröte das tat, was wir wollten. Unsere Schildkröte malte am Ende aufgrund unserer richtigen Befehle ein Quadrat, ein Vieleck und eine Salamipizza.

 

Wir haben an diesem Vormittag nicht nur erfahren, dass das Zählen bei Programmierern bei 0 beginnt, sondern vor allem auch, dass man als Programmierer logisch und kreativ denken können muss, um Probleme zu lösen. Das war ein toller Einblick in die digitale Welt! Eines stand am Ende des Tages für uns fest: Computer sind also nur so schlau, wie ihre Programmierer hinter ihnen!

 

Vielen Dank für diesen tollen Einblick!

 

Mo.18.12. Kinotag der 3. und 4. Klassen

im Kintopp Hollfeld. Wir sahen den Film "Mitten in der Winternacht". Hier ein Link zu Trailer auf Youtube: Klick mich!

"Happy birthday!" Frau Bürgermeisterin.

Am 5. Dezember gratulierten wir der Bürgermeisterin Frau Barwisch. Wir überreichten eine Riesenkarte mit 60 Kerzen und den Unterrschriften der ganzen Schulfamilie. Dann sangen wir noch " Heute kann es regnen, stürmen oder schneien..."

Am Dienstag, den .5.12.  fuhren die Klassen 1 und 2  nach Bamberg ins ETA Hoffman-Theater zum "Sams im Glück". Danach waren auch wir glücklick!

700 Blumenzwiebeln

Über 700 Blumenzwiebeln setzten die Kinder der 3. Jahrgangsstufe am Mittwoch, den 28. Oktober in die Wiese vor die Schule. Danke an die Aktionsgemeinschaft lebendiges Hollfeld. Das wird ein Blumenmeer im Frühjahr!

Eine Königin zu Besuch

Am Freitag, den 29.09.17 besuchte uns die bayerischen Milchkönigin Sonja Wagner aus Wonsees. Wir besprachen, was man alles aus Milch macht. Danach gab es Lineale, Kakao, Stifte, Brotzeitdosen ,eine süße Kuh als Schlüsselanhänger und eine blaue Kuh als Speichenreflektor fürs Fahrrad.

"Dalal ak jam" ist Wolof und heißt "Herzlich Willkommen!"

 

Am Dienstag, dem 26.09.17 waren Pater Roberto Turyamureeba aus Uganda, vom Referat Weltkirche der Erzdiözese Bamberg und Abbé Ambroise Tine, aus der Partnerdiözese Thiés aus Senegal bei uns. Sie erzählten uns, unter welch schlechten Bedigungen die Kinder im Senegal leben müssen. Mit unserer Spende vom Spendenlauf haben wir ihnen geholfen.

Unser Sponsorenlauf fand 26.05.2017 im Kainachtal statt. Hier im Archiv könnt ihr noch einmal die Photos ansehen.

 

Klick mich!

Ungefähr in der Mitte!

 

Hier sind sie, unsere frischgebackenen Erstklässler!

Vergangene Termine

 

Achtung Feueralarm!

Wie jedes Jahr wird es auch dieses Jahr wieder einen Probealarm geben. Termin: überraschend

 

Di. 17.10. Mathemeisterschaft

3 Jungen und 3 Mädchen aus jeder vierten Klasse kämpfen um den Titel Mathe-Meister! Diese treten dann gegen andere Schulen an.

 

Mi. 18.10/ Aktion Blumenzwiebel

Die dritten Klassen pflanzen 500 Blumenzwiebeln vor der Schule (kleine Schaufel mitbringen). Danke an die Aktionsgemeinschaft lebendiges Hollfeld.

 

Montag 23.10. Waldtag der 3. Klassen

 

Montag 6.11 (4a) und Donnerstag 9.11. (4b)

Besuch im Rathaus. Hier könnt ihr schon einmal im Internet schauen:

Stadt Hollfeld

 

Mi. 8.11.17 Betriebsausflug

Unterrichtsende 11.10 Uhr

 

Mo. 13.11.17 Martinsumzug

Am Montag, den 13.11.17 um 17.00Uhr in der Pfarrkirche (keine Schulveranstaltung).

 

6.- 20.11.17 Bücherausstellung

 

Fr. 10. und Fr. 17.11.2017 Aktion Kleeblatt

Lehrer der dritten und vierten Klasse besuchen Unterricht in der Gesamtschule Hollfeld.

 

Do. 16.11. Elternsprechtag (Elternbrief folgt)

Kernzeit von 17-19 Uhr/ die Buchausstellung ist geöffnet

 

Lernentwicklungsgespräch werden durchgeführt.

Allgemenine Infos gibts hier: Klick mich

 

Sa. 27.01.2018 Schulung des Musikbundes in der Grundschule

 Klassenzimmer der 3a, 1a, 4c, 4b und Mehrzweckraum

 

29-30.01.2018 Besuch Zahnärztin (Frau Schwarzmann)

 

 Mittwoch, 22.11.17 Buß- und Bettag

Die Schüler haben unterrichtsfrei. Die Lehrer treffen sich zur  Konferenz in der Schule.

 

Sa. 2.12. Bläserklasse spielt am Weihnachtmarkt in Plankenfels (gegen 15.00 Uhr)

 

Die.5.12. Theaterfahrt der Klassen 1 und 2

Es geht nach Bamberg ins ETA Hoffman-Theater zum "Sams im Glück". Hier gibts Infos:

Klick mich

 

Sonntag, 1. Advent (3.12.17) Stand des Elternbeirats am Weihnachtsmarkt

 

Adventsbesinnung (7.50 Uhr)

1.-2.  Klasse: Die 12.12/ Die 19.12

3.-4. Klasse: Fr.15.12/ Mi. 20.12

 

Do. 14.12.17 Infoabend Übertritt 3./4. Klasse

18.30 Uhr Mehrzweckraum Grundschule Hollfeld

 

Mo.18.12. Kinotag der 3. und 4. Klassen

im Kintopp Hollfeld. Wir sehen den Film "Mitten in der Winternacht". Hier ein Link zu Trailer auf Youtube: Klick mich! Kosten 5€ (sammelt Klassenlehrer ein). Popkorn 2€, auf eigene Gefahr

 

Do. 21.12.17 Theatervorführung der Theatergruppe

8.40 Uhr Klasse 1-2, 10.00 Uhr Klasse 3-4

 

Freitag 22.12.17 Weihnachtsandacht - Unterrichtsende 11.10 Uhr

Vormittags Weihnachtandacht in der Kirche.

 

Weihnachtsferien

vom 25.12.2017 bis 7.1.2018 (erster Schultag 8.1.18)

 

Do. 01.02.2018 Elternbeiratssitzung 19.00 Uhr

 

19.02. – 23.02.2018 Patenkindwoche

 

Mo. 26.02. Sitzung Schulverband

 

Do. 1.3./ 13.30 Lehrerkonferenz /Fortbildung "Voll in Form"

 

Mi. 14.3. vorraussichtlicher Start der AG Imkerei (Bienen AG)

 

Do. 08.03.2018 /19-21 Uhr Elternabend der Vorschuleltern in der Schule

Die Listen zur Schuleinschreibung hängen aus.

 

13.03./14.03.2018 Erste-Hilfe-Kurs der Lehrer

 

25.03. – 08.04.2018 Osterferien

 

Die. 17.04/ 19 Uhr  Sitzung Elternbeirat

 

Mi. 18.04.2018 Vera-Arbeiten Lesen (3. Kl.) Orientierungsarbeiten 2. Kl.

 

Fr. 20.04.2018 Vera-Arbeiten Deutsch Sprache untersuchen (3. Kl.)

 

Di. 24.04.2018 Vera-Arbeiten Mathe (3. Kl.)

 

Di. 24.04 Elternabend Avalon 

 

Do. 17.04. / 19.00Uhr Elternbeiratssitzung

 

Die. 1.05. schulfrei

 

Mi. 2.05. Übertrittszeugnis für die 4. Klassen

 

Mi. 2.05. / 13.30 Uhr Fortbildung der Lehrer zum Thema "digitale Bildung" (Mebis)

 

 

Fr. 8.06 Spendenübergabe an SOS-Kinderdorf

 

Mo. 11.06 Studiobühne "Alle Kühe fliegen hoch"

 

Die. 12.06 /19 Uhr Sitzung Elternbeirat beim Carlo

 

Mi. 1306 Schulbesuch von Frau Heilmann (blind), Klasse 3a+3b

 

Mo. 18.06. Theaterworkshop Luisenburg für die 4. Klassen.

 

Fr. 22.06.2018 Besuch des Glasbläsers

 

Di. 26.06.2018 Theaterfahrt der 4. Klassen nach Wunsiedel

"Das Dschungelbuch"

 

Fr. 29.06.2018 Bundesjugendspiele

 Unterrichtsende 11.10 Uhr. Infos durch die Klassenlehrer. Busse fahren. Bei schlechtem Wetter normaler Unterricht bi 11.10 Uhr.

 

KW27

 

Mo.2.7.2018

Avalon 4. Klassen "Ich kenne meinen Körper!"

Fahrradprüfung 4b, 4a

Erlebnisbauernhof 3b

 

Die. 3.7.2018

Avalon 4bFahrradprüfung 4c

 

Mi. 4.7.2018

Tenniscamp für 1.-3. Klasse

Erlebnisbauernhof 4c

 

KW28

 

Mo. 9.7.2018

Der Workshop "WhatsApp & Co", so wie der Elternabend "Kindheit 4.0" wurden vom Referenten wegen Krankheit leider abgesagt.

 

Mi. 11.7.2018

Erlebnisbauernhof 3c

Realverkehr 4. Klassen (2 Gruppen)

 

Do. 12.7.2018

Realverkehr 4. Klassen (1 Gruppe)

Fahrt der 2. Klassen nach Hundshaupten

 

Fr, 13.7.2018 Schulkino

1. und 2. Klasse "Die kleine Hexe"

3. und 4. Klasse " Burg Schreckenstein"

 

KW 29

Mo, 16.07

  • Erlebnisbauernhof 3a
  • Besuch der Vorschulkinder in der Schule
  • Theatervorstellung unserer Theatergruppe
  • Beginn der Projekttage

Unterrichtsende nach Stundenplan

 

Di,  17.7. Fußballturnier

1./2. Stunde 1.-2. Klasse

3./4. Stunde 3.-4. Klasse

Danach Unterricht nach Stundenplan, für Schwimmen wird Sport unterrichtet.

 

Mi, 18.07 Lesewettbewerb der 2. - 4. Klassen

Unterrichtsende nach Stundenplan

 

DO, 19.07.

Lehrerwandertag, Schulschluss 11.10 Uhr, die Busse fahren.

 

KW 30

Mo, 23.7. Ehrentag und Präsentation der Projekte

Unterrichtsende nach Stundenplan

 

Di, 24.7. Wandertag

Schulschluss (wegen Projekttagen Gesamtschule) für 1. und 2. Klassen 11.10 Uhr, 3. und 4. Klassen um 12.00 Uhr

Bei schlechtem Wetter Unterricht, Unterrichtsende 11.10 Uhr, bzw. 12.00 Uhr wie oben.

Busse fahren.

 

Di, 24.7. Elternabend für die Eltern der zukünftige ABC-Schützen

siehe Einladung

 

Mi,25.7.

Schulschluss (wegen Projekttagen Gesamtschule) für 1. und 2. Klassen 11.10 Uhr, 3. und 4. Klassen um 12.00 Uhr. Besuch der Klasse 4a in der Gesamtschule. Busse fahren.

 

Do, 26.7.

Stundenplanmäßiger Unterricht

 

Fr, 27.7.

Ausgabe der Zeugnisse, 9.00 Uhr Gottesdienst, Klassenlehrerunterricht für alle bis 11.10 Uhr.